Logo Industriemuseum
Foto: Herwig Wetzel, Kiel

Besucherandrang bei unseren Sonderveranstaltungen

Es geht wieder los


Sonntag 24. März
ab 14.00 Uhr

SAISONERÖFFNUNG „AUS EINEM GUSS“

14.00 + 16.00 Uhr Führungen zur Werft- und Gießereigeschichte
- Vorführungen Formherstellung und Schaugießen
- Alle Besucher können Glücksbringer oder Tierkreiszeichen gießen (lassen)
- Angebot von Kaffee/Saft und Kuchen
Eintritt frei, Spenden erbeten

Sonntag 21. April
14.00 - 16.00 Uhr

ZU OSTERN SCHOKOGUSS


- Kinder gießen österliche Metallobjekte
- Alle Besucher können Glücksbringer oder Tierkreiszeichen gießen (lassen)
Eintritt frei, Spenden erbeten

Sonntag 28. April
ab 14.00 Uhr

AZUBIS ZEIGEN IHR KÖNNEN AUS EINEM GUSS


Auszubildende der Gießerei von Caterpillar führen vor
14.00 + 16.00 Uhr Führungen zur Werft- und Gießereigeschichte
- Vorführungen Formherstellung und Schaugießen
- Alle Besucher können Glücksbringer oder Tierkreiszeichen gießen (lassen)

- Auf Wunsch wird der "Kielfisch" gegossen!

Eintritt frei, Spenden erbeten

Mittwoch 1. Mai
19.00 Uhr

„EVA - WEIB - WÄHLERIN ?“

100 Jahre Frauenwahlrecht
Eine Vorgeschichte von A wie Altes Testament bis Z wie Clara Zetkin
Es lesen Norbert Aust vom Theatermuseum und die Schauspielerin Jutta Hagemann
Eine Veranstaltung zum „Tag der Arbeit“ in Kooperation mit dem DGB
Angebot von Getränken
Einlass 18.30 Uhr, Eintritt 5,00 €
Vvk. Gießerei-Museum Servicetel. 0431 3877439

Sonntag 19. Mai
11.00 - 17.00 Uhr

42. Internationaler Museumstag

Museen - Zukunft lebendiger Tradition
- 12 bis 16 Uhr stündliche Führungen zur Geschichte der Howaldtswerke und speziell zur früheren Metallgießerei
- Bei Bedarf Vorführungen Formherstellung und Schaugießen
- Bei Bedarf können alle Besucher Glücksbringer oder Tierkreiszeichen gießen
Eintritt frei, Spenden erbeten.

Sonntag 26 .Mai

HAUSNUMMERN „ AUS EINEM GUSS“

Besucher können ihre Hausnummer gießen (lassen)
14.00 + 16.00 Uhr Führungen zur Werft- und Gießereigeschichte
- Vorführungen Formherstellung und Schaugießen
- Alle Besucher gießen selber Glücksbringer oder Tierkreiszeichen
Eintritt frei, Spenden erbeten

Mittwoch 5. Juni
17.00 Uhr

STADTTEILRUNDGANG

„Dietrichsdorfer Industriegeschichte"
Führung durch das „untere“ Dietrichsdorf
Teilnahme 5 € - Treffpunkt Cafe "Luna"
Nur mit Anmeldung bei der Förde-vhs Tel.0431 9015200

Sonntag 23. Juni „Kieler Woche“
ab 14.00 Uhr

MARITIME OBJEKTE
„AUS EINEM GUSS“

Wir gießen Nixen, Anker und das Gorch - Fock - Relief
14.00 + 16.00 Uhr Führungen zur Werft- und Gießereigeschichte
- Vorführungen Formherstellung und Schaugießen
- Alle Besucher können Glücksbringer oder Tierkreiszeichen gießen (lassen)
Eintritt frei, Spenden erbeten

Sonntag 28. Juli
ab 14.00 Uhr

„FAMILIENERLEBNISTAG -
AUS EINEM GUSS“

- 14.00 + 16.00 Uhr Führungen zur Werft- und Gießereigeschichte
- Vorführungen Formherstellung und Schaugießen
- Kinder und Begleitung gießen gemeinsam kleine Gussobjekte
- Maskenbau
- Angebot von Kaffee/ Saft und Kuchen
Eintritt frei, Spenden erbeten

Sonntag 25. August
ab 14.00 Uhr

MOTORTEILE „AUS EINEM GUSS“

14.00 + 16.00 Uhr Führungen zur Werft- und Gießereigeschichte
- Vorführungen Formherstellung und Schaugießen
- Alle Besucher können Glücksbringer oder Tierkreiszeichen gießen (lassen)
Eintritt frei, Spenden erbeten

Freitag 30. August
19.00 - 24.00 Uhr

„MUSEUMSNACHT 2019“

- Führungen, permanente Vorführungen Formherstellung und Schauguss,
- Alle Besucher können Glücksbringer oder Tierkreiszeichen gießen (lassen)
- Angebot an Getränken u.a. „Beugelbuddelbeer“ und Schmalzbroten
Eintrittsbändchen im Vorverkauf und an Abendkassen in allen Museen

Sonntag 8. September
11.00 - 17.00 Uhr

TAG DES OFFENEN DENKMALS
Moder(e): Umbrüche in Kunst und Architektur

- Kurzführungen zur Architektur und Sanierung des Gebäudes
- Formherstellung und Schaugießen
- Alle Besucher können Glücksbringer oder Tierkreiszeichen gießen (lassen)
Angebot von Kaffee/ Saft und Kuchen
Eintritt frei, Spenden erbeten

Samstag 21. September
11.00 -17.00 Uhr

GIESSEN VON REPLIKEN BRONZEZEITLICHER OBJEKTE

Gusstechniken aus vier Jahrtausenden
Kooperationsveranstaltung mit dem Archäologischem Landesmuseum
Besucher können den Fachleuten bei der Arbeit über die Schulter schauen
Eintritt frei, Spenden erbeten.

Sonntag 22 .September
ab 14.00 Uhr

BRONZEGUSS DES SCHLESWIG-HOLSTEIN WAPPENS

- 14.00 + 16.00 Uhr Führungen zur Werft- und Gießereigeschichte
- Vorführungen Formherstellung und Schaugießen
- Alle Besucher können Glücksbringer oder Tierkreiszeichen gießen (lassen)
Eintritt frei, Spenden erbeten

Samstag 28. und Sonntag 29. September
14.00 - 16.00 Uhr

TAGE DER INDUSTRIEKULTUR AM WASSER

Gemeinsame Veranstaltung der Metropolregion Hamburg - Führungen zur Werft- und Gießereigeschichte
- Vorführungen Formherstellung und Schaugießen
- Besucher gießen kleine Gussobjekte

- Auf Wunsch wird der „KIELFISCH“ gegossen!

Freitag 4. Oktober
16.00 Uhr

STADTTEILRUNDGANG

„Vom Bauerndorf zum Industrievorort"
Führung durch das „obere“ Dietrichsdorf
Teilnahme 5 € - Treffpunkt Paul-Gerhardt-Kirche
Nur mit Anmeldung bei der Förde-vhs Tel.0431 9015200

Samstag 5. Oktober
9.00 - 17.00 Uhr

GIESSEREITECHNISCHES PRAKTIKUM

Teilnehmer erlernen Formherstellen und Gießen
Mit Anmeldung Tel 0431 322458 (Leppert)
Teilnehmergebühr 60,00 € inkl. Getränke und Imbiss

Sonntag 27. Oktober
ab 14.00 Uhr

SAISONENDE
„AUS EINEM GUSS“

- 14.00 + 16.00 Uhr Führungen zur Werft- und Gießereigeschichte
- Vorführungen Formherstellung und Schaugießen
- Alle Besucher können Glücksbringer oder Tierkreiszeichen gießen (lassen)
- Angebot von Kaffee/Saft und Kuchen
Eintritt frei, Spenden erbeten

Donnerstag 14. November
9.00 - 15.00 Uhr

„METALL IM FLUSS“

VDI - Tag der Technik
In Zusammenarbeit mit dem VDI- Verein Deutscher Ingenieure
Eine jeweils 2-stündige Veranstaltung für Schulklassen
Formgestaltung, Abgießen eines Gussstücks
Anmeldung VDI Töpker Tel : 04346 938964
email: wolfgang.toepker@kielnet.net

VORANKÜNDIGUNG
Dienstag 31. Dezember
11.00 bis 13.00 Uhr


„BLEIGIESSEN IN DER GIESSEREI“

- Benefizveranstaltung -
- Unter fachkundiger Anleitung von Armin Leppert und Dieter Kohtz bestimmen Sie beim Zinnguss selbst das Ergebnis.
- „Spökenkiekerei“ rund um Bleiguss und Sternzeichen mit Norbert Aust (Theatermuseum) und Marie Kienecker (Werftparktheater Kiel)
- Handwerker- und Arbeiterlieder von Gerd Sell und Sven Jesse
- Zwischendurch werden Getränke und ein kleiner Imbiss gereicht (inkl.)
Erwachsene 15.00 €, Kinder 10-16 Jahre 7.50 €
Einlass 10.30 Uhr

Nur begrenzte Teilnehmerzahl, vorherige Anmeldung erforderlich.
Anmeldung bis spätestens 18. Dezember Tel. 0431- 202621 (Sönke Petersen)


GB